Trainieren und dabei Abnehmen - Diese Ernährungstipps helfen

Trainieren und dabei Abnehmen - Diese Ernährungstipps helfen

Sie wollen ihre Fitness steigern und dabei abnehmen? Dann empfehlen wir Doc’s, diese 5 Ernährungstipps zum Training zu beherzigen. Denn ob und wann sie vor und nach dem Training essen, hat großen Einfluss auf die Fettverbrennung ihres Körpers. Die gute Nachricht vorweg: Nicht zu essen ist kontraproduktiv.

  • Zur effektiveren Fettverbrennung beim Training wird oft geraten 2-4 Stunden vor dem Ausdauertraining keine Kohlenhydrate mehr aufzunehmen. Das gilt inzwischen als widerlegt. Wer auf nüchternen Magen trainiert, riskiert, dass neben Fettreserven auch Muskeln abgebaut werden.

  • Für das Essen vor dem Training spricht außerdem, dass mehr Leistung erbracht werden kann, was wiederrum zu einem insgesamt höheren Energieverbrauch und Nachbrenneffekt führt.

  • Koffein, am besten in Form von schwarzem Kaffee oder Espresso ohne Zucker, kurbelt die Leistungsfähigkeit im Training und die Fettverbrennung an.
  • Beim Training mit niedriger Intensität ist die Fettverbrennung während des Trainings relativ hoch, dafür ist der Nachbrenneffekt gering. Beim Training mit hoher Intensität ist der Energieverbrauch im Anschluss an das Training deutlich höher. Er wird auch bei Nahrungsaufnahme nach dem Training nur unwesentlich gemindert.
  • Die nach dem Training gegessenen Kohlenhydrate werden nicht in Fett umgewandelt, sondern werden zur Auffüllung der Energiespeicher in Muskeln und Leber gebraucht.
  • Wenn Sie möglichst schnell nach dem Training essen, werden diese Speicher schnell aufgefüllt. Das hat einige Vorteile. Je schneller die Energiespeicher aufgefüllt werden,
  • desto größer ist das Energiepotenzial im nächsten Training,
  • desto mehr Eiweiß kann für den Muskelaufbau verwendet werden,
  • und desto schneller die Regeneration!
  • Vor und nachdem Training kann der Körper die Energie also gut einsetzen. Fürs Abnehmen entscheidend ist deshalb vor allem, was und wieviel sie an den trainingsfreien Tagen essen!
Posted on 03.10.2017 Home 350